2015-10-16 22:25:40: Die neue Version 3.2.2 für iOS ist ab sofort im App Store erhältlich. Was ist neu? Quick Share für Kanäle (schnelles Teilen): Befindest du dich in einem Kanal, siehst du ein neues Teilen-Symbol neben den Broadcastnachrichten um diese mit Telegram-Freunden teilen zu können. Spotlight Suche: Direkt aus der iOS Spotlight-Suche nach Chats suchen. Diese Funktion ist nur für iOS 9 Geräte verfügbar. Vorschau auf die Chatliste mit Peek: Sofern dein Gerät das neue 3D Touch von Apple besitzt, genügt ein leichter Druck auf das Display um einen Blick auf die Chatliste zu werfen. Letzte Chats vom Homescreen über 3D Touch öffnen: Auch für diese Funktion ist 3D Touch notwendig. Einfach fest das Telegram-Symbol drücken und es öffnet sich ein kleines Menü worüber du eine Chatvorschau sehen kannst. Download: https://telegram.org/dl/ios
2015-10-22 03:28:24: Unsere neue Windows Phone Version 1.16.0.0 wurde im Windows Phone Store eingestellt. Was ist neu? Mehr Bilder gleichzeitig senden: Nun kann man bis zu 100 Bilder auswählen und gleichzeitig verschicken, Globale Suche: Die neue Globale Suchfunktion durchsucht deine Chats, sucht nach den öffentlichen Benutzernamen anderer Nutzer und zeigt deine Chatnachrichten an. Endlich nicht mehr zwischen einzelnen Menüs wechseln. Die Globale Suche findest du in der Chatliste. Dort unten einfach auf die drei Punkte tippen und danach auf die Lupe. Außerdem gab es wieder zahlreiche Fehlerbehebungen und Verbesserungen und die neue Version wurde für das neue WP10 optimiert. Eine Universal-App ist sie jedoch noch nicht. Download: https://telegram.org/dl/wp
2015-10-27 06:34:15: Die neue Version 3.2.5 für Android ist ab sofort bei Google Play erhältlich. Was ist neu? 656 neue Emoji wurden hinzugefügt. Nun sind es 1499 Emoji, sollte also für fast jeden etwas dabei sein. Die Appgrösse hat sich dank Optimiererungen nur minimal vergrössert (von knapp 14 MB auf etwa 16,5 MB). Es gibt einige neue Animationen (z.B. Animation während der Sprachaufnahme) und kleinere optische Verbesserungen (großer Aufnahmeknopf während der Sprachaufnahme) und wie immer viele Fehlerbehebungen. Download: https://telegram.org/dl/android
2015-10-27 17:39:54: Das nächste Update für Android (Version 3.2.6) ist bei Google Play eingestellt worden und sollte bereits erhältlich sein. Es gab einige Fehlerbehebungen: Die Anzeige der Emoji war auf einigen Geräten extrem langsam und sollte nun wieder einwandfrei funktionieren. Die App entsperrt sich wieder richtig, wenn man Android 6 und ein Handy mit Fingerabdrucksensor benutzt. Die Zeitangabe des "zuletzt gesehen" Status wurde wieder auf die ursprüngliche Anzeige gestellt. Download: https://telegram.org/dl/android
2015-10-29 04:56:00: Leider mussten wir kurzfristig eine Fehlerbehebung bei Google Play einstellen. Aus der Version 3.2.6 (653) wurde die Version 3.2.6 (654). Die vorherige Version verursachte auf einigen wenigen Geräten Abstürze. Wurde nun behoben. Download: https://telegram.org/dl/android
2015-11-04 19:52:25: Telegram Desktop (unsere Desktopversion für Windows, OS X und Linux) ist in einer neuen Version erhältlich. Die Version 0.9.10 steht ab sofort zum Download bereit und sollte per Auto-Update in den nächsten Stunden verteilt werden. Was ist neu? Neuer "Geteilte Audios" Bereich: Wurden Audiodateien (z.B. .mp3) im Chat geteilt, erscheinen diese übersichtlich im Bereich "Geteilte Medien" (im Chat oben auf den Namen tippen). Diese lassen sich auch bequem mit Telegram Desktop wiedergeben. Kontextmenü in neuer Optik: Rechts Maustaste und ein graues Menü erscheint... das ist nun Vergangenheit. Das Kontextmenü erscheint in weißer Farbe. Bildbeschriftungen: Vor dem Versand eines Bildes kann man optional eine kurze Bildbeschriftung festlegen. Codeschnipsel werden optimiert dargestellt: Entwickler werden sich freuen: Endlich werden Codeschnipsel bei Telegram Desktop optimiert dargestellt. Wie man das macht? Einfach vor und nach dem Code ein bzw. drei "backticks" (besser bekannt unter Gravis, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Gravis_(Typografie)) einfügen. Hier ein Beispiel eines Codeblocks: Tilde-Symbol wird richtig angezeigt: Das Tilde-Symbol (~) wird nun endlich vernünftig angezeigt. Zuvor konnte man es kaum von einem Bindestrich unterscheiden. Download: https://telegram.org/dl/desktop
2015-11-25 19:52:12: Diesmal gibt es ein echtes Superupdate: Supergruppen. Was sind Supergruppen? Erreicht man das aktuelle Limit von 200 Mitgliedern in einer Gruppe, wird dem Gruppenersteller angeboten, in den Gruppeneinstellungen die Gruppe in eine Supergruppe zu ändern. Um Supergruppen benutzen zu können, müssen die Mitglieder die aktuellste Version von Telegram installiert haben. In Supergruppen passen bis zu 1000 Mitglieder. Das ist natürlich nicht alles. Ändert man eine bestehende Gruppe in eine Supergruppe, sind Benachrichtigungen standardmässig stumm, denn wer will schon freiwillig hunderte Benachrichtigungen in solch riesigen Gruppen erhalten (lässt sich über die Gruppeneinstellungen jederzeit ändern). Zudem gibt es Adminfunktionen. (Mehr dazu in unserer nächsten Infonachricht) iOS Nutzer: Bei iOS gibt es neben den Supergruppen ab sofort interaktive In-App Benachrichtigungen. Diese erlauben eine Schnellantwort, dazu einfach die Benachrichtigung runterziehen. Wer eine Apple Watch hat darf sich freuen: Dynamischer Text wird unterstützt (Schriftgrösse ist anpassbar über die Apple Watch Einstellungen) und Sprachnachrichten können angehört werden. Android Nutzer: Kanäle unterstützen schnelles Teilen über den Knopf neben jeder Nachricht. Ausführliche Informationen zu den neuen Funktionen in unserem englischsprachigen Blog: https://telegram.org/blog/supergroups
2015-11-25 19:53:24: Die Unterschiede unserer Gruppen *** Gruppen: (200 Mitglieder) Adminfunktionen: Admins in Gruppen können neue Leute hinzufügen und entfernen. Außerdem können sie den Gruppennamen und das Gruppenbild ändern. Löscht man eine Nachricht in der Gruppe, löscht man nur die eigene Kopie. Die anderen Chatteilnehmer haben weiterhin ihre Kopie. —- Supergruppen: (1000 Mitglieder) Adminfunktionen: Admins in Gruppen können neue Leute hinzufügen und entfernen. Außerdem können sie den Supergruppennamen und das Supergruppenbild ändern und Admins können Chatnachrichten von anderen Mitgliedern löschen, diese verschwinden dann bei allen. Wird ein Nutzer von einem Admin aus der Supergruppe entfernt, landet die Person in der Ignorierliste. Nur ein Admin (oder der Supergruppenersteller) kann die Person wieder hinzufügen. Einladungslinks funktionieren nicht. Löscht man als normales Supergruppenmitglied die eigene Chatnachricht, wird sie ebenfalls für alle entfernt. Super, wenn man sich mal vertippt hat oder etwas in die falsche Supergruppe geschrieben hat 😈
2015-12-08 22:50:16: Unsere iOS- und Androidversion wurde aktualisiert. Es gibt nun eine Cache- und Sticker-Verwaltung. Cache-Verwaltung Dank Supergruppen und Kanälen kann der Handyspeicherplatz doch schnell mal knapp werden. Das sollte nun kein Problem mehr sein, denn man kann temporäre Chatdaten mit einem Klick löschen. In den Einstellungen kann man sich sogar anschauen wieviel Speicherplatz die Chats belegen und beispielsweise gezielt nur Videos entfernen. Das löscht nur die Kopie des Videos vom Handy, nicht jedoch aus der Cloud und so kann man es jederzeit wieder neu laden. iOS: Telegram Einstellungen > Chat-Einstellungen > Cache-Einstellungen Android: Telegram Einstellungen > Nachrichten > Cache-Einstellungen Android-Geheimtipp: Der Cache (also die temporären Daten) von Kanälen und Supergruppen lässt sich über die Chatliste leeren. Dazu einfach die Supergruppe oder den Kanal gedrückt halten und "Cache leeren" antippen. Sticker-Verwaltung Die Sortierung der Pakete lässt sich ändern. Diese Sortierung wird auf allen Endgeräten angezeigt, egal ob Tablet, Desktopversion oder Handy. iOS: Telegram Einstellungen > Chat-Einstellungen > Sticker Android: Telegram Einstellungen > Nachrichten > Sticker Weitere Infos gibt es hier: https://telegram.org/blog/cache-and-stickers
2016-01-05 02:43:31: Unsere iOS- und Androidversion wurde aktualisiert. Es gibt neue GIF-Funktionen und erweiterte Bots. GIF-Revolution GIFs können nun bis zu 20x schneller gesendet und heruntergeladen werden. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, GIF-Dateien automatisch im Chat abspielen zu lassen und wer mag kann GIF-Bilder direkt speichern um sie später über das Sticker-Panel (dort gibt es einen neuen Bereich) wiederzufinden. Mehr Informationen über die neuen GIF-Funktionen: https://telegram.org/blog/gif-revolution Inline-Bots Bot-Inhalte lassen sich in alle Cloud-Chats einbinden. Wie das geht? Tippe den Bot-Benutzernamen gefolgt vom Suchbegriff im Texteingabefeld ein und erhalte direkt Suchergebnisse. Diese kannst du dann in den Chat senden. Beispiel Inline-Bots: @gif – Giphy GIF-Suche @vid – YouTube Video-Suche @bing – Bilder-Suche von Bing @pic – Yandex Bilder-Suche @wiki – Wikipedia Artikel durchsuchen @imdb – Amazon's bekannte IMDBb Filmdatenbank @bold – Fettschrift, etc. Probiere mal "@gif dog" oder "@wiki dog" im Texteingabefeld des Chats aus. Ausführliche Informationen zu den neuen Inline-Bots: https://telegram.org/blog/inline-bots
2016-01-05 02:44:32:
2016-02-14 16:19:58: Unsere iOS- und Androidversion wurde aktualisiert. Es gibt viele neue Funktionen. So viele, dass die Infonachricht erst heute kommt. Neue Sprachnachrichten Es gibt einen neuen Player und die Aufnahmefunktion ist noch einfacher gestaltet worden. Wir haben die 'Zum Sprechen ans Ohr halten' Funktion als experimentelle Testfunktion eingebaut. Und so gehts: Im geöffneten Chat zügig das Handy ans Ohr halten und sprechen. Dank der Sensoren (Gyroskop und Beschleunigungsmesser) kann man sich so das Drücken des Aufnahmeknopfes sparen. Geheime Chats 3.0 Die beliebtesten Funktionen der stark verschlüsselten Cloud Chats gibt es nun auch bei den Geheimen Chats: Linkvorschau (https://telegram.org/blog/link-preview), Antwortfunktion (https://telegram.org/blog/replies-mentions-hashtags), Bildunterschriften, Teilen von Sticker, Inline Bots und GIFs. Damit man noch einfacher prüfen kann ob der Geheime Chats wirklich sicher vor Außerirdischen oder sonstigen unbekannten Lebewesen ist, wurde der Visualisierungsschlüssel ein wenig optisch aufbereitet. Unter dem Schlüssel gibt es nur einige Zahlenblöcke die man so schnell persönlich abgleichen kann. Neue Privatsphäreinstellung Keine Lust mehr, von allen Freunden in Gruppen hinzugefügt zu werden? Dank der neuen Privatsphäreeinstellung (Telegram Einstellungen > Privatsphäre und Sicherheit > Gruppen) kannst du nun selbst bestimmen, wer dich Gruppen hinzufügen darf und wer nicht. Neue Bildbearbeitungsfunktionen Androidnutzer dürfen sich endlich über ein paar neue Bildbearbeitungsfunktionen freuen, unter anderem kann man Bilder vor dem Versenden nun zurechtschneiden. Mehr Infos zum neuen Update unter https://telegram.org/blog/voice-2-secret-3
2016-02-23 09:49:23: 🎈 Telegram hat nun monatlich 100 Millionen aktive Nutzer und jeden Tag 350.000 Neuregistrierungen 🎈 Ganz lieben Dank für die vielen Empfehlungen. https://telegram.org/blog/100-million
2016-02-24 08:09:49: 15 Milliarden Chatnachrichten werden täglich über Telegram versendet, wenn das nicht ein Grund für ein neues Update ist... Die Version 3.6 ist bei Google Play und im App Store von Apple verfügbar. Nachrichten bearbeiten Bearbeite deine Nachrichten in Kanälen und Supergruppen (einfach auf die Nachricht tippen). Unterschreibe Nachrichten Nun kann man festlegen, ob der Absendername bei ausgehenden Kanalnachrichten zu sehen ist oder weiterhin nur der Name des Kanals. Ideal, wenn man einen Kanal mit mehreren Admins besitzt und so anzeigen will, wer welchen Broadcast geschickt hat. Kanal-Nachrichten teilen Neben jeder Kanalnachricht ist ein neues Symbol zu sehen. Einfach drauftippen um den direkten Link zur Nachricht zu erhalten. Lautlose Kanal-Nachrichten Klasse, wenn man mal wieder mitten in der Nacht eine Nachricht senden muss und nicht alle seine Abonnenten aufwecken möchte. Bot-Nachrichten teilen Leite nun noch schneller Nachrichten von Bots über das neue Teilen-Menü weiter (funktioniert mit Links, Bildern und Videos). Und... die Sticker-Vorschau funktioniert in allen Menüs. Einfach den Sticker gedrückt halten um diesen im Großformat zu sehen. Probier es doch mal mit dem Harry Stickerpaket: https://telegram.me/addstickers/harry Mehr Infos zum neuen Update: https://telegram.org/blog/channels-2-0
f17p9ywp7i
2016-02-24 08:10:55:
2016-03-13 21:24:46: Unsere iOS- und Androidversion wurde aktualisiert. Nun sind wir schon bei Version 3.7 angelangt. Kurzfassung: - Mitglieder-Limit bei Supergruppen von 1.000 auf 5.000 erhöht - Alle Gruppen in Supergruppen änderbar - Supergruppen dürfen öffentlich sein (jeder kann sie so betreten) - Nachrichten in Supergruppen anheften - Alle Nachrichten von einer bestimmten Person in Supergruppen löschbar — Und hier die ausführliche Erklärung: Ab sofort kann jede Gruppe in eine Supergruppe geändert werden. So kann der Gruppenersteller die Gruppe ändern: Android: In der Gruppe auf das Gruppenbild tippen > ... > In Supergruppe ändern iOS: In der Gruppe auf das Gruppenbild tippen > Bearbeiten > In Supergruppe ändern Wichtig: Neue Mitglieder sehen beim Betreten den gesamten Verlauf. Daher gut überlegen, denn die Änderung in eine Supergruppe kann nicht rückgängig gemacht werden. Private Supergruppe oder doch eine öffentliche Supergruppe? Wer sich für eine öffentliche Supergruppe entscheidet, kann sie in den Gruppeneinstellungen (Gruppenbild antippen > ... > Bearbeiten > Gruppenart) öffentlich machen. Dann erscheint die Gruppe in der öffentlichen Telegram-Suche und jeder kann sie betreten (Private Gruppen kann man nur durch direkte Einladungen oder über einen besonderen Einladungslink betreten). Es gibt keine Info, wenn die private Gruppe in eine öffentliche Gruppe verändert wurde, es wäre daher zu empfehlen, wenn man zuvor die Gruppenmitglieder darüber informiert ;) Genau dafür bietet sich direkt die neue Funktion "anheften" an: Nachricht in der Supergruppe senden, vielleicht etwas wie "Ich werde die Supergruppe öffentlich machen", kurz antippen und auf anheften tippen (iOS Nutzer müssten die Nachricht länger gedrückt halten und dann auf das ▶️ Symbol tippen). Alle in der Gruppe sehen dann die oben angeheftete Nachricht. (Man kann nur Nachrichten anheften, die in der Supergruppe gesendet wurden. Wenn die Nachricht zuvor in der normalen Gruppe gesendet wurde, lässt sie sich nicht anheften) Falls mal jemand aus der Reihe tanzt: Mitglieder können in die Ignorierliste (Nutzer sperren) gepackt werden, alle Nachrichten von nervenden Mitgliedern können ohne viel Aufwand gelöscht werden und wenn jemand mal richtig übertreibt, kann man den Nutzer auch direkt bei Telegram melden (Spam melden). (So geht's bei Android: Auf die Nachricht tippen > Löschen und die entsprechende Auswahl treffen; iOS: Nachricht gedrückt halten, dann auf das ▶️ Symbol drücken und Löschen und die entsprechende Auswahl treffen) Mehr Infos: https://telegram.org/blog/supergroups5k (Die Kurzfassung findet man am Anfang dieser Nachricht)
2016-04-12 07:19:03: Telegram ist in der Version 3.8 für iOS und Android verfügbar. Bots 2.0 Das Bot API für Entwickler wurde aktualisiert und es gibt das wohl grösste Update unserer Bot-Plattform seit Juni 2015. Mehr Infos dazu unter https://telegram.org/blog/bots-2-0. Damit jeder schauen kann, was überhaupt mit Bots so alles möglich ist, wurden einige Beispiel-Bots erstellt: @music, @sticker, @youtube und @foursquare. Außerdem wurde die Optik ein wenig optimiert: https://telegram.org/blog/share-preview#new-design
WRIa2IqiDh
2016-04-12 07:19:24:
2016-04-14 22:08:52: Hat jemand Lust auf ein paar Stickerpakete? 😁 https://telegram.me/addstickers/JeanBaptistePlagouille https://telegram.me/addstickers/JessAndJack https://telegram.me/addstickers/BornVillain https://telegram.me/addstickers/HuskCool https://telegram.me/addstickers/ThisCat https://telegram.me/addstickers/BowWow https://telegram.me/addstickers/AstroKitty https://telegram.me/addstickers/Dog_Collection https://telegram.me/addstickers/Orange_Sparrow https://telegram.me/addstickers/FunnyJerboa https://telegram.me/addstickers/ArchieDog https://telegram.me/addstickers/Bunny_Boo https://telegram.me/addstickers/Albrecht https://telegram.me/addstickers/LoriBoy https://telegram.me/addstickers/Zac_the_Pug https://telegram.me/addstickers/BlueRobots https://telegram.me/addstickers/UnicornStella https://telegram.me/addstickers/Goosy https://telegram.me/addstickers/JoeIsSadTurtle https://telegram.me/addstickers/Violet_Crabbit https://telegram.me/addstickers/Lisushka https://telegram.me/addstickers/Kotey https://telegram.me/addstickers/Manool https://telegram.me/addstickers/CrazyDogz https://telegram.me/addstickers/Spitz https://telegram.me/addstickers/KokoBoy https://telegram.me/addstickers/Haley https://telegram.me/addstickers/Bulljoy https://telegram.me/addstickers/MouseArnold https://telegram.me/addstickers/MarseyCat https://telegram.me/addstickers/RickyPanda https://telegram.me/addstickers/MisterFrogo https://telegram.me/addstickers/AudreyGlamour https://telegram.me/addstickers/Little_Ant https://telegram.me/addstickers/Tvorozhok https://telegram.me/addstickers/GusTheDuck https://telegram.me/addstickers/Racoon_Jessie https://telegram.me/addstickers/FunnyImps https://telegram.me/addstickers/USPresidents https://telegram.me/addstickers/SuperPepe https://telegram.me/addstickers/Little_Bear https://telegram.me/addstickers/Vicky https://telegram.me/addstickers/harry https://telegram.me/addstickers/theBunny https://telegram.me/addstickers/Animals https://telegram.me/addstickers/AlligatorHarold https://telegram.me/addstickers/ArtistBoy http://telegram.me/addstickers/Hot_grandpa https://telegram.me/addstickers/MartyTheBear https://telegram.me/addstickers/FattyYeti https://telegram.me/addstickers/Fima_Rooster https://telegram.me/addstickers/RussianMinds https://telegram.me/addstickers/FunnyFox Danke an @durov 🙌
2016-04-18 22:08:21: Good news, everyone! Your bot can win a grant of $25K or more this year. Pavel Durov will be giving away 1 million dollars to bot developers in 2016. Check this post for details: https://telegram.org/blog/botprize
image/webp
2016-04-18 22:08:21:
2016-04-28 17:14:02: Hallo liebe iOS Nutzer 👋 Das Warten hat ein Ende. Zwei wichtige Fehlerbeseitigungen gibt es in unserer neuen iOS Version 3.8.1 und es gibt wieder neue Funktionen. KAMERA-SCHNELLZUGRIFF, NEUE 3D TOUCH OPTIONEN UND MEHR 🔹 Tippe und halte das Büroklammer-Menü gedrückt um die Kamera zu starten und um ein Bild oder Video aufzunehmen. 🔹 Tippe und halte den 'Foto aufnehmen"-Knopf gedrückt um ein Video aufzunehmen. Knopf wieder loslassen um die Aufnahme zu beenden. 🔹 Videos, die du über die App aufnimmst, werden auf dem Handy in Full HD Qualität gespeichert. Neue 3D Touch Optionen 🔹 Bild- und Videovorschau: Überall, sogar im Büroklammer-Menü, im Chatverlauf und im Bereich 'Geteilten Medien'. 🔹 Profilbild-Vorschau: Endlich nicht mehr den Chat verlassen um das Profilfoto von Freunden größer zu sehen. 🔹 Linkvorschau: Im Bereich 'Geteilte Medien' erscheint eine Linkvorschau. Dateien lassen sich wieder mit Dritt-Apps öffnen und die Änderung der Nummer (über die Telegram Einstellungen) ist wieder möglich. Mehr Infos: https://telegram.org/blog/instant-camera
2016-04-28 17:14:21:
2016-05-05 02:57:59: Über 7 Millionen neue Nutzer haben sich in der Zeit vom 2. bis 3. Mai bei Telegram registriert 💪
2016-05-15 16:35:12: 👋 Servus, die Version 3.9 ist für iOS und Android verfügbar. Nachrichtenbearbeitung Nachrichten in Cloud-Chats lassen sich nun nachträglich (bis zu 2 Tage) bearbeiten. Und so geht's: iOS: Eigene Nachricht gedrückt halten > ▶️ > Bearbeiten. Android: Eigene Nachricht kurz antippen > Bearbeiten. Erwähnungen Nun kann man auch Leute ohne Benutzernamen direkt in der Gruppe erwähnen (die Person erhält dann eine Benachrichtigung). Einfach @-Zeichen im Gruppenchat eintppen und aus der Liste den gewünschten Kontakt auswählen. Suche optisch verbessert Die Suchfunktion wurde übersichtlicher. iOS: In die Chatliste wechseln, diese ein Stück runterziehen und oben in die Suchleiste kurz reintippen. Android: In der Chatliste auf 🔎 tippen. Bot-Verknüpfungen Bots endlich noch schneller erreichen. Android: 🔗 antippen, sobald sich das Menü geöffnet hat, dieses noch nach oben wischen. iOS: 🔗 antippen und nach unten wischen. Außerdem neu: 🔹Android und iOS: Teilen-Knöpfe wurden hinzugefügt, um Nachrichten aus Kanälen und öffentlichen Gruppen schnell weiterleiten zu können. 🔹Android und iOS: Hat man einen Sticker erhalten, steht das passende Emoji nun in der Benachrichtigung. 🔹Android: Chat-Verknüpfungen zum Startbildschirm hinzufügen (Chat öffnen > Profilbild antippen > "..." > Verknüpfung hinzufügen) 🔹iOS: Die Scroll-Position wird sich beim Chatwechsel gemerkt. 🔹iOS: "Zum Chatende scrollen"-Knopf mit Anzahl ungelesener Nachrichten des Chats wird angezeigt. Mehr Infos: https://telegram.org/blog/edit
UYUklfpxYj
2016-05-15 16:35:36:
2016-06-13 16:54:11: ℹ️ Solltet ihr mal eure Handynummer wechseln wollen, bitte nicht die App deinstallieren. Richtig wäre: Neue SIM ins Handy packen, Telegram starten > Einstellungen > Telefonnummer > Nummer ändern. Alle Chats und Kontakte werden dann auf die neue Nummer übertragen und das alte Konto gelöscht. Mehr dazu auf unserer Fragen und Antworten Seite: https://telegram.org/faq/de#f-ich-habe-eine-neue-nummer-kann-ich-mein-telegram-konto-ummelde
2016-06-14 20:47:53: Die Zeit vergeht aber auch… nun sind wir schon bei Version 3.10 für Android und iOS angelangt. 🆕 ENTWÜRFE Starte eine Nachricht auf dem Handy und setze die Nachricht auf einem anderen Gerät einfach fort. Dank der sicheren Cloud-Synchronisation wird der Entwurf auf allen angemeldeten Geräten angezeigt. Nachricht tippen und Chat verlassen. In der Chatliste ist erkennbar ob ein Entwurf im jeweiligen Chat vorhanden ist. 🆕 MEHRERE GRUPPENBILDER Wie bei den normalen Profilbildern erlauben Gruppen nun auch mehrere Bilder. Wie das geht? Einfach ein neues festlegen ohne das vorherige vorher zu löschen. Speziell für unsere iOS Nutzer: 🆕 BILD IN BILD Sieh dir dein Lieblingsvideo an, während du mit Freunden chattest. Ein Video im Chat öffnen (z.B. über den YouTube @vid Bot), Video im Vollbildmodus abspielen und rechts oben auf den kleinen Knopf tippen. Nun lässt sich der Mini-Videoplayer an eine beliebige Stelle des Chats schieben. Speziell für unsere Android Nutzer: 🆕 NEUER VIDEOPLAYER FÜR ANDROID 4.1 UND HÖHER Der Telegram Videoplayer basiert auf dem ExoPlayer (der Player stammt direkt von den Androidentwicklern) und wird bereits erfolgreich bei YouTube verwendet. ExoPlayer nutzt öffentliche Android APIs, wie beispielsweise MediaCodec und spielt daher alle vom jeweiligen Gerät unterstützen Videoformate ab. 🆕 ANZAHL UNGELESENER NACHRICHTEN IM CHAT Die Anzahl ungelesener Nachrichten wird nun direkt im Chat auf dem Schieberegler rechts angezeigt. (iOS Nutzer haben die Funktion bereits seit einiger Zeit) Screenshots und eine kleine Animation unter https://telegram.org/blog/drafts
2016-08-03 19:29:29: Zeit für ein Update. 💪 Version 3.11. Kurzfassung: - Angesagte Sticker: In den Telegram Einstellungen im Bereich Sticker stehen interessante Stickerpakete bereit. - Archivierte Sticker: Unbenutze Sticker werden automatisch archiviert, sobald das Limit (200) erreicht wird. - Gruppenvorschau: Vor dem Betreten der Gruppe wird angezeigt, wer bereits Mitglied ist. - Persönlicher Speicher: Im Bereich Kontakte findet man eine persönliche Ablage. Perfekt um sich wichtige Nachrichten weiterzuleiten. ___________________ Telegram für iOS und Android steht ab sofort in der Version 3.11 zum Download bereit. Angesagte Sticker und Stickerarchivierung In den Telegram Einstellungen unter Sticker gibt es zwei neue Bereiche. Angesagte Sticker (dort stellen wir interessante Stickerpakete vor) und Archivierte Sticker (unbenutze Pakete werden automatisch archiviert, sobald man das Limit von 200 Paketen erreicht hat). Gruppenvorschau Vor dem Betreten einer Gruppe über einen Einladungslink kann man ab sofort sehen, wer bereits alles in der Gruppe ist. Persönlicher Speicher Sicher oft passiert: Man findet einen wichtigen Chat nicht mehr wieder und auch die Suche hilft nicht sonderlich weiter, wenn man sie braucht und einem kein passender Suchbegriff einfällt. Für diese Fälle haben wir nun eine persönliche Cloud-Ablage. Alles was du in diesen Chat weiterleitest, kannst du auf all deinen synchronisierten Geräten (z.B. Zweithandy, Tablet, PC, Mac..) einsehen. Es spielt übrigens keine Rolle was du an diesen Chat sendest.. Bilder, Musik, Videos oder einfach nur Texte. Android: Die Chatliste nach rechts schieben und auf die kleine Wolke tippen. iOS: Unten auf Kontakte tippen und dann sich selbst oben in der Liste auswählen. Android-Nutzer dürfen sich zusätzlich noch auf folgende Neuerungen freuen: Verbessertes Kamera-Interface (sofern man Android 4.1.x und höher benutzt, gibt es eine Live-Vorschau der Kamera, sobald man auf die Büroklammer im Chat tippt), es gibt eine Vorschau von Bot-Inhalten vor dem Senden (ebenfalls Android 4.1.+ notwendig) und große Medien und Dateien werden nun 2-4x schneller herunterladen (der Code der Android-App wurde stark optimiert). Viel Spaß! https://telegram.org/blog/trending-stickers
2016-08-14 19:13:11: Heute ist unser Geburtstag. Vor genau drei Jahren wurde Telegram für iOS veröffentlicht.
image/webp
2016-08-14 19:13:24:
2016-08-17 15:45:56: Da dieser Infokanal eigentlich nur einmal im Monat für Update-Infos benutzt wird, dachten wir uns, dass eventuell Interesse an ein paar Telegram-Tipps hier und da besteht. Bevor Panik ausbricht: Wir sind doch eher schreibfaul und Tipps werden maximal alle paar Wochen veröffentlicht. Besteht denn grundsätzliches Interesse oder soll dieser Kanal lieber weiterhin nur für Update-Infos benutzt werden?
2016-09-23 16:20:58: Die Version 3.12 ist soeben für iOS und Android veröffentlicht worden. Es gibt einen schicken Editor für Bilder Zeichne oder schreibe auf deine Bilder, setze ihnen Masken auf oder benutze Sticker. Zudem starten wir heute mit einer neuen Masken-Plattform. Jeder kann eigene Masken, Bärte, Brillen und ähnliches hochladen. Und so gehts: Bild öffnen > auf das Symbol mit dem Stift unten tippen. Eigene GIFs erstellen Und so gehts: Ein Video aufnehmen und danach auf die neue "Stummschalten"-Taste tippen. Und noch ein paar nette Extras... Android - Telegram wurde für Android 7 fit gemacht und es gibt neue Emoji. - Sendet man ein einzelnes Emoji, so wird es größer im Chat dargestellt. - Angesagte Sticker sind ab sofort in jedem Chat direkt über das Sticker-Panel aufrufbar. Tipp: Damit Masken automatisch auf Gesicher aufgelegt werden können, ist es wichtig, dass man die aktuellste Version von Google Play Services (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.gms) auf dem Handy installiert hat, denn wir benutzen für die Erkennung eine eingebaute Android-Funktion. iOS - Neben Bildern lassen sich auch Videos mit Stickern verschönern. - Textformatierung ohne den @bold Bot: Text schreiben > Wort im Schreibfeld markieren, dann ">" und auf den "B/I/U"-Knopf tippen. Klappt auf allen Geräten mit iOS 7 und höher. - Angesagte Sticker sind ab sofort in jedem Chat direkt über das Sticker-Panel aufrufbar. Unter https://telegram.org/blog/masks gibt es ein paar Beispielvideos.
H2HFU3gFrw
2016-09-23 16:21:12:
2016-10-03 15:20:43: Das nächste Update ist da. Version 3.13 für Android und iOS. Erweiterung der Telegram Bot Plattform Unsere Bot-Plattform erlaubt ab sofort HTML5-Inhalte. Was man damit anstellen kann? Z.B. lustige Minispiele spielen. Bevor wir es näher erklären: Keine Panik... die Größe der App hat sich durch die Spiele nicht verändert, denn Spiele werden wie Webseiten geladen und sind vollkommen optional. Wie funktionieren die Spiele? In einem Chat @gamee eintippen und kurz warten. Es erscheint eine Übersicht an verfügbaren Spielen. Einfach ein Spiel auswählen (wird in den geöffneten Chat gesendet) und schon kann es losgehen. Jeder Entwickler kann so in kürzester Zeit viele lustige Spiele erstellen oder die Bot-Plattform für komplette andere Aufgaben benutzen. Mehr Infos und ein paar Demo-Videos gibt es unter https://telegram.org/blog/games
iVXGNekw8z
2016-10-03 15:20:47:
2016-11-05 00:46:35: Bestimmt schon mal erlebt: Mitten in der Nacht im Halbschlaf 🌙 oder einfach nur tagsüber in Hektik 🚴 und schon hat man die Nachricht im falschen Chat gesendet. In Geheimen Chats nicht weiter wild, denn dort kann man jederzeit Nachrichten löschen (diese verschwinden auf beiden Geräten). Bei den Cloud Chats hingegen würde man nur die eigene Kopie löschen. Aus diesem Grund bieten wir bei Cloud Chats die nachträgliche Bearbeitung von Textnachrichten an. Und so gehts: 1x auf die Nachricht tippen und 'Bearbeiten' auswählen. Nun kann man einfach den Text ersetzen. Der Chatpartner sieht dann nur noch den aktualisierten Text und den Hinweis 'bearbeitet'. PS: In Supergruppen kann man jederzeit eigene Nachrichten löschen. Diese verschwinden - wie bei Geheimen Chats - auf allen Geräten. #tipp
image/webp
2016-11-05 00:46:44:
2016-11-11 14:52:22: Erinnert ihr euch an unseren Bot-Wettbewerb? Die ersten Gewinner stehen fest: https://telegram.org/blog/botprize1
2016-11-17 17:49:22: Einer der Gewinner-Bots: @icon8bot. Der Bot setzt auf neuronale Netze und maschinelles Lernen, um Filter auf Fotos anzuwenden. Und so gehts: Chat mit dem Bot öffnen > Bot starten > Bild senden und einen tollen Filter auswählen.
2016-11-17 17:49:28:
2016-11-22 22:54:29: Unser Update wurde in den App Stores von Apple und Google freigegeben. Somit sind wir bei Version 3.14 für iOS und Android angelangt. Was ist neu? Kurzversion: - Schnellansichten 🚀📰 - Gemeinsame Gruppen 👥 - Schnell zu einem bestimmten Datum springen 📅 - Zahlreiche kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen 💪🐞 - Telegraph - unsere neue Veröffentlichungsplattform 📝 _________________ Schnellansichten Unsere Apps zeigen für bestimmte Seiten (under anderem Medium) eine optimierte Schnellansicht. So braucht man nicht mehr warten bis die Seite vollständig geladen ist. Spart Zeit und wertvolles Datenvolumen. Sollte die Schnellansicht für einen Artikel nicht ganz so optimal aussehen: Ganz nach unten in der Schnellansicht scrollen und auf 'Rückmeldung hinterlassen' tippen. Gemeinsame Gruppen Im Chat mit einem Nutzer aufs Profilbild tippen und anschliessend Gemeinsame Gruppen. So sieht man auf einem Blick, in welchen gemeinsamen Gruppen man sich befindet. Schnell zu einem bestimmten Datum springen Sicher schon mal passiert: Man möchte eine Chatnachricht von vor einem Monat finden. Aber weder die Geteilten Medien noch die Suche hilft weiter. Android: Chat öffnen > "..." rechts oben > Suche > Kalendersymbol antippen iOS: Chat öffnen > auf den Namen oben tippen > Suche. Rechts unten auf das Kalender-Symbol Paket anzeigen für kürzlich benutzte Sticker Android: Sticker-Tab öffnen und einen Sticker aus den kürzlich benutzten etwa 2 Sekunden gedrückt halten iOS: Fest auf einen Sticker drücken in der 'kürzlich benutzten'-Sticker-Ansicht (wenn man kein 3D Touch Gerät besitzt, einfach länger gedrückt halten) Bei Android gab es zudem weitere kleinere Verbesserungen: Videokomprimierung und die Foto- und Videokamera wurden optimiert, außerdem ein gibt ein paar optische Verbesserungen (z.B. Einrichtung einer neuen Gruppe) und wie immer viele Fehlerbehebungen. telegra.ph – eine neue Veröffentlichungsplattform Benutze unsere öffentliche Plattform telegra.ph, um Artikel zu veröffentlichen. Schnell, einfach und effizient. Und so gehts: telegra.ph öffnen, Titel ausdenken, eigenen Namen eintippen (oder einen ausdenken 😈), Text schreiben (optional ein Bild oder einen Link zu einem Video einfügen) und speichern. Nach der Speicherung gibt es einen persönlichen Link. Teilt man den Link bei Telegram, gibt es eine nette Schnellansicht in unser aktuellen Android und iOS Version. Bearbeitung ist nur möglich, wenn man vom gleichen Webbrowser die Seite erneut öffnet, Cookies daher lieber nicht löschen. (Bald wird die nachträgliche Bearbeitung noch einfacher sein, wartet noch etwas ab.) https://telegram.org/blog/instant-view
Der neue 'Schnellansicht'-Knopf
2016-11-22 22:55:05: Der neue 'Schnellansicht'-Knopf
https://web.telegram.org - unterstützt ab sofort Textformatierungen
2016-11-29 21:04:52: https://web.telegram.org - unterstützt ab sofort Textformatierungen
2016-12-07 23:50:18: Die Version 3.15 für iOS und Android steht zum Download in den App Stores bereit. Mehr Infos: https://telegram.org/blog/pin-and-ifttt Chats anheften Lieblingschats lassen sich bei Android und iOS oben in der Chatliste anheften. Android: Chat in der Chatliste gedrückt halten > Anheften iOS: Chat in der Chatliste nach links wischen > Anheften Man kann derzeit nur eine bestimmte Anzahl an Chats anheften. Sollte man das Limit erreicht haben (bei iOS gibt es eine Fehlermeldung, Android zeigt einfach nicht mehr den Menüpunkt "Anheften" an), einfach einen angehefteten Chat entfernen. IFTTT Integration "If This Then That" mag einigen eventuell schon ein Begriff sein. Der englischsprachige Dienst IFTTT erlaubt die Verknüpfung von Diensten, so könnte man beispielsweise seine Emails von IFTTT abrufen und an Telegram weiterleiten lassen. Neben Telegram stehen mehr als 300 Dienste zur Verfügung. Hier findet man Telegram bei IFTTT: https://ifttt.com/telegram Ein paar interessante Beispiele: - Sende mir jeden Morgen den Wetterbericht für meine Stadt per Telegram. - Wenn ich bei Twitter erwähnt werde, sende mir eine Nachricht bei Telegram. - Sobald ich im Supermarkt angekommen bin, sende eine vorgefertigte Nachricht ("Bin jetzt im Supermarkt, braucht ihr was?") an meine Gruppe. - Wenn ich eine bestimmte Nachricht an @ifttt sende, schalte mein Philips Hue Lampen-System zu Hause ein oder aus. - Wenn ich bei Instagram ein Video veröffentliche, stelle das Video auch bei Telegram ein. Hinweis: Private und öffentliche Gruppen sowie öffentliche Kanäle und direkte Nachrichten an den IFTTT Bot (@ifttt) werden unterstützt. IFTTT besitzt zwei API Zugänge, Telegram setzt auf den Echtzeit-API von IFTTT, andere Dienste könnten jedoch den anderen Zugang benutzen, daher sind Verzögerungen bis zu einer Stunde möglich. Support können wir leider nicht für IFTTT allgemein anbieten, aber gern stellen wir hier im Kanal ein paar nette Applets vor. Dazu bitte unseren Support-Chat kurz anschreiben, URL eures Telegram-Applets senden, dazu noch eine kurze Beschreibung und bitte #ifttt erwähnen. Die besten Telegram-Verknüpfungen werden wir hier vorstellen. Android-Nutzer - Der ExoPlayer (Videoplayer) wurde akualisiert. - Bilder lassen sich im Editor beliebig drehen (keine 90° Beschränkung mehr). - YouTube und Vimeo Videos unterstützen den Bild-in-Bild-Modus (Vorschaubild im Chat antippen > rechts oben im Video kleines Symbol). Android 4.1+ ist für den Modus notwendig. - Inhalte aus Gruppen und Cloud Chats lassen sich jetzt an Geheime Chats weiterleiten.
2016-12-07 23:50:45: PS: Wer diesen Text lieber schick formatiert sehen möchte: http://telegra.ph/Version-315-12-07 Einfach auf 'Schnellansicht' tippen.
2016-12-20 14:14:25: Heute stellen wir den Telegraph Bot inkl. API vor. Es werden Anmeldungen, Seitenstatistiken und einiges mehr unterstützt. Dank des @Telegraph Bots kannst du deine Telegraph-Artikel von beliebig vielen Geräten aus bearbeiten. Außerdem zeigt dir der Bot für jeden Telegraph-Artikel Statistiken an. Der API-Zugang bietet Entwicklern die Möglichkeit ähnliche Bots für andere Plattformen oder gar eigene Tools zu entwickeln. Ausführliche Informationen gibt es hier: https://telegram.org/blog/telegraph
2016-12-25 13:06:59: 🌲 Fröhliche Weihnachten 🌲
image/webp
2016-12-25 13:07:04:
2016-12-27 20:24:36: Einige Medien behaupteten, dass wir wenig oder gar nichts gegen Beiträge von ISIS auf unserer Plattform unternehmen würden. Die Wahrheit sieht ganz anders aus: Jeden Tag blockieren wir mehr als 60 ISIS-bezogene Kanäle, bevor sie überhaupt bekannt werden. Monatlich werden weit über 2000 Kanäle blockiert. Unter @ISISwatch gibt es täglich neue Zahlen.