2017-05-19 10:45:10: Videonachrichten und Telescope Unsere iOS und Android Apps in der Version 4.0 erlauben ab sofort Videonachrichten. Dazu einfach einen Chat öffnen und 1x auf das Mikrofonsymbol unten tippen um zwischen Sprachnachrichten und Videonachrichten zu wechseln. Neu ist übrigens auch die Möglichkeit, Sprachnachrichten über die Freisprechfunktion nutzen zu können. Das geht sehr einfach: Mikrofon-Knopf gedrückt halten und nach oben schieben. Ebenfalls neu: Unser Dienst Telescope. Sendet man eine Videonachricht an einen öffentlichen Kanal, so kann man unter telesco.pe/benutzername-des-kanals die Videonachricht einsehen - und das sogar ohne überhaupt ein Telegramkonto haben zu müssen. https://telegram.org/blog/video-messages-and-telescope
2017-05-19 10:45:23:
2017-05-19 10:47:51: Bot Payments Bots bei Telegram akzeptieren Zahlungen von Nutzern. Je nach Bot kann man so vielleicht bald seine alltäglichen Einkäufe über Telegram Bots bezahlen. Apple Pay und Android Pay werden unterstützt. Bot-Entwickler können sich jederzeit an unseren englischsprachigen @BotSupport wenden. https://telegram.org/blog/payments
2017-05-19 10:49:51: Instant Preview Platform (Schnellansichten) Bestimmt habt ihr hier und da bereits den Knopf "Schnellansicht" bei Links entdeckt, die ihr über Telegram sendet. Tippt man auf diesen Link, so erscheint eine minimalistische Artikelanzeige. Spart wertvolles Datenvolumen. Nach einer Testphase ist es möglich, jede Internetseite über die Schnellansicht anzuschauen. Das tolle: Der Seitenbetreiber muss nichts machen, denn das Ganze funktioniert mit einem Editor, welchen man auf unserer Plattform finden kann. So kann jeder mithelfen. Damit so viele Seiten wie nur möglich unterstützt werden, starten wir einen Wettbewerb. Insgesamt stehen uns $200.000 US-Dollar zur Verfügung, die wir an fleissige Helfer verteilen. Ausführliche Infos in englischer Sprache: https://telegram.org/blog/instant-view-contest-200K
2017-06-30 14:49:10: Telegram 4.1 für iOS und Android ist da! 10.000 Mitglieder passen jetzt in Supergruppen und es gibt erweiterte Adminfunktionen. Gruppenersteller können Admins nur bestimmte Rechte geben (z.B. nur neue Mitglieder hinzufügen aber keine alten Mitglieder entfernen). Und Admins? Die können den normalen Mitgliedern Rechte entziehen. Übertreibt es ein Mitglied mit Sticker? Kein Problem mehr. Über die Gruppen-Einstellungen kann man dem Mitglied den Stickerversand verbieten. Dreht jemand völlig am Rad? Auch kein Problem mehr, denn man kann der Person die Schreiberlaubnis entziehen. So kann die Person noch mitlesen aber keinen Unsinn mehr schreiben. Das Ganze klappt temporär (beispielsweise eine Woche) oder auch dauerhaft. Damit es nicht zu chaotisch wird, gibt es eine Ereignisanzeige in den Supergruppeneinstellungen. So können Admins sehen, wer was umgestellt hat. Wie findet man die neuen Einstellungen? Als Ersteller oder Admin einfach die Supergruppe öffnen und auf das Gruppenbild tippen. iOS Nutzer wählen danach Bearbeiten, während Androidnutzer auf das kleine Einstellungssymbol tippen müssen. PS: Übrigens erlauben iOS und Android nun die Festlegung eines SOCKS5 Proxy-Servers (Telegram Einstellungen > Daten und Speicher). Mehr Infos: https://telegram.org/blog/admin-revolution
2017-07-02 21:17:07:
2017-07-02 21:17:26: Telegram Desktop (desktop.telegram.org) mit Nachtmodus 🌛. Menüpunkt erscheint, wenn man kein eigenes Farbthema festgelegt hat.
2017-07-07 19:11:42: Wir haben für iOS Nutzer ein kleines Update eingestellt: Telegram 4.1.1. Anrufe klappen nun wieder problemlos und als kleine Entschuldigung kann man das Stickerpanel vergrössern.
2017-07-23 17:11:24: Telegram ist in der Version 4.2 für iOS und auch Android (Android 4.1 und höher) verfügbar. Mehr dazu unter: https://telegram.org/blog/now-you-see-me Sende selbstzerstörende Bilder und Videos in jedem persönlichen Chat Dazu einfach in unserer iOS- oder Android-Version in einem privaten Cloud Chat auf die Büroklammer tippen, passendes Bild (oder Video) auswählen (bitte nicht nur markieren), im folgenden Senden-Dialog unten auf die kleine Stoppuhr tippen und die Nachricht absenden. Countdown beginnt, sobald die andere Person die Nachricht geöffnet hat. Nach der ausgewählten Zeit zerstört sich die Nachricht auf beiden Geräten. Unsere Bildbearbeitung wurde stark verbessert und ist jetzt noch einfacher zu bedienen. Die Downloadgeschwindigkeit von populären Medien aus riesigen öffentlichen Kanälen wurde optimiert und wer mag, kann ab sofort eine kleine Biografie in den Telegram Einstellungen festlegen. Diese erscheint dann direkt im eigenen Profil. 70 Byte (nicht Zeichen!) stehen dafür aktuell zur Verfügung, ausreichend für eine Kurzbeschreibung oder vielleicht sogar eine kleine Abwesenheitsnotiz.
2017-07-23 17:11:29:
2017-08-03 13:38:31: Version 4.2.1-2 für iOS und Android wurde veröffentlicht. Man kann jetzt Nachrichten von einem bestimmten Gruppenmitglied suchen und Emoji lassen sich nun noch einfacher senden. (":" und danach die Emoji-Beschreibung eintippen)
2017-08-03 13:38:35:
2017-08-03 13:38:39:
2017-08-14 15:31:15: Wir feiern 4 Jahre Telegram🎈 600.000 neue Nutzer registrieren sich täglich, 50+% jährliches Wachstum (täglich aktiver und monatlich aktiver Nutzer) 🚀
2017-08-14 15:31:19: Wir feiern 4 Jahre Telegram🎈 600.000 neue Nutzer registrieren sich täglich, 50+% jährliches Wachstum (täglich aktiver und monatlich aktiver Nutzer) 🚀
2017-09-03 19:17:06: Telegram ist ab sofort in der Version 4.3 für iOS und Android verfügbar. Link: https://telegram.org/blog/replies-mentions-stickers Wenn man in einer Gruppe erwähnt wurde oder jemand auf eine Nachricht geantwortet hat, erscheint in der Chatliste ein @-Symbol und in der Gruppe selbst ein @-Knopf auf der rechten Seite. Tippt man den Knopf an, springt man zu den ungelesenen Antworten / Erwähnungen. Lieblingssticker festlegen: Dazu einen Sticker im Chat gedrückt halten und auf das Sternchen tippen (bei Android oben, bei iOS erscheint es im kleinen Menü). Die Lieblingssticker erscheinen im Sticker-Panel ganz oben, so kann man sie schnell auswählen. Hält man an der Stelle den Sticker gedrückt und wischt nach oben, kann man ihn aus den Favoriten entfernen. Für alle Gamer 🕹: Twitch-Streams werden im In-App Player unterstützt. Admins können ein offizielles Sticker-Paket in Gruppen (ab 100 Mitglieder) festlegen. Ohne das Paket speichern zu müssen, können Mitglieder es sehen und benutzen. Und so funktioniert es: Gruppe als Admin öffnen > Sticker-Panel öffnen, etwas scrollen und auf den Knopf tippen. Man kann ein vorhandenes Paket auswählen oder man ergreift die Chance und erstellt vielleicht ein eigenes Paket für die Gruppe. Speziell für iOS Nutzer: - Bilder aus der Zwischenablage lassen sich im Chat einfügen, bearbeiten und man kann Beschriftungen verwenden. - Hashtag-Suche mit Filterung (dieser Chat/alle Chats). - Die "Instant View"-Seitenansicht zeigt ein neues Symbol. Tippt man dieses an, kann man die Originalseite in Safari öffnen. Speziell für Android Nutzer: - Um Nachrichten an mehrere Empfänger weiterzuleiten, im Weiterleitungsdialog einen Chat in der Chatliste gedrückt halten. Nun kann man weitere auswählen. - Öffnet man ein Bild in den "geteilten Medien", lässt sich über "..." das Bild im Chat anzeigen. - Die Geschwindigkeit der Synchronisierung wurde stark verbessert. Besonders Power-User werden einen Unterschied bemerken, wenn sie extrem viele ungelesene Nachrichten haben.
2017-09-03 19:17:25: Telegram ist ab sofort in der Version 4.3 für iOS und Android verfügbar. Link: https://telegram.org/blog/replies-mentions-stickers Wenn man in einer Gruppe erwähnt wurde oder jemand auf eine Nachricht geantwortet hat, erscheint in der Chatliste ein @-Symbol…
2017-09-11 12:41:57: Telegram 4.1 für iOS und Android ist da! 10.000 Mitglieder passen jetzt in Supergruppen und es gibt erweiterte Adminfunktionen. Gruppenersteller können Admins nur bestimmte Rechte geben (z.B. nur neue Mitglieder hinzufügen aber keine alten Mitglieder entfernen).…
2017-10-10 21:32:23: Version 4.4 wurde für iOS und Android veröffentlicht. Link: https://telegram.org/blog/live-locations Live-Standorte Teile über die Büroklammer > Standort deinen Standort in Echtzeit mit Freunden. Der Standort aktualisiert sich automatisch bei Bewegung. Bitte daran denken, daß die App natürlich GPS-Zugriff im Hintergrund benötigt, sonst aktualisiert sich der Standort nicht automatisch. Bei Apple-Geräten wäre das beispielsweise iOS Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste > Telegram > 'Immer'. Audio-Player wurde verbessert Einfach mal @cctracks besuchen und eine Musikdatei herunterladen. Danach oben auf den kleinen Balken tippen und schon öffnet sich der neue Player. Supergruppen mit neuer Verlauf-Einstellung iOS: Gruppenbild antippen > Bearbeiten > Chatverlauf Android: Gruppenbild antippen > Zahnrad > Gruppen-Info > und ganz unten 'Chatverlauf für neue Mitglieder' Admin-Kennzeichnung in Gruppen Schreibt ein Gruppen-Admin eine Nachricht, so erscheint ein kleiner 'Admin'-Text direkt auf der Nachricht. Viele neue Sprachen Französisch, Malaiisch, Indonesisch, Russisch und auch Ukrainisch werden jetzt unterstützt. Weitere werden folgen. Die Sprache lässt sich über Telegram Einstellungen > Sprache jederzeit ändern. Neue Übersetzungsplattform Wir setzen ab sofort auf unsere eigene Live-Übersetzungsplattform translations.telegram.org. Gefällt dir eine Übersetzung nicht? Dann schlag einfach eine bessere vor, die auf kleinen sowie auch großen Displays perfekt passt.
Version 4.4 wurde für iOS und Android veröffentlicht. Link: https://telegram.org/blog/live-locations   Live-Standorte Teile über die Büroklammer > Standort deinen Standort in Echtzeit mit Freunden. Der Standort aktualisiert sich automatisch bei Bewegung. Bitte…
2017-10-10 21:32:38: Version 4.4 wurde für iOS und Android veröffentlicht. Link: https://telegram.org/blog/live-locations Live-Standorte Teile über die Büroklammer > Standort deinen Standort in Echtzeit mit Freunden. Der Standort aktualisiert sich automatisch bei Bewegung. Bitte…